Merkmale

40 der besten Alben der 90er Jahre, um deine Lautsprecher zu testen

Die 1990er Jahre sind erwachsen geworden. Wie alle Jahrzehnte durchlebte es unmittelbar danach diese Phase der leichten Verlegenheit – wie Sie es jetzt für den Haarschnitt von 2006 empfinden –, aber jetzt ist er wieder in Mode.

Nicht, dass die Musik jemals wirklich in Frage gestellt worden wäre. Tatsächlich ist dies die schwierigste Liste, die wir bisher kürzen mussten. Es bereitete Kopfzerbrechen, unsere Empfehlungen auf weniger als die Hälfte zu reduzieren, was unweigerlich zu einigen eklatanten Auslassungen führte.

Einige würden sagen, dass dies das Jahrzehnt war, in dem sich das Album als Format endgültig verabschiedete, bevor Downloads, Streaming und die Shuffle-Funktion die Oberhand gewonnen haben.



Aber es gibt so viel zu entdecken. In den 90er Jahren erreichte der Hip-Hop seine Teenagerjahre, die Tanzmusik explodierte und Gitarristen experimentierten frenetisch, um sich zu wehren. Diese Liste versucht, das meiste davon abzudecken, wenn nicht sogar ein erschöpfendes Kompendium; aber wem muss man sagen, dass er zuhören soll? (Was ist die Geschichte) Morning Glory? oder Andere Klasse , ohnehin?

Vor allem aber wird es ein Spaziergang in die Vergangenheit, der Ihrer HiFi-Anlage wirklich die Beine streckt, vollgestopft mit Elektronik und Polyrhythmus, Delikatesse und regelrechtem Chaos. Aber wir sind sicher, dass Sie uns Bescheid geben werden, wenn wir alles falsch gemacht haben.

Himmel oder Las Vegas von Cocteau Twins (1990)

(Bildnachweis: Cocteau Twins)

Shoegaze endete als Genre mit so vielen Nachahmern, dass es von weiten Teilen der Musikpresse gezüchtigt und oft als Beleidigung verwendet wurde, die auf so ziemlich alles geklebt wurde, was ihm nicht gefiel. Aber ein relatives Wiederaufleben in den letzten Jahren hat uns allen Anlass gegeben, die schimmernden Gitarren und gleitenden Gesangslinien von Cocteau Twins’ Himmel oder Las Vegas . Die oft nicht wahrnehmbaren Texte könnten bedeuten, dass wir am Ende mit all den falschen Wörtern mitsingen, aber es gibt hier so viel zu durchwühlen, dass es sich normalerweise lohnt, schweigend zuzuhören.

Aussicht Himmel oder Las Vegas von Cocteau Twins auf Vinyl

Befolgen Sie die Zeit von Die Durutti-Säule (1990)

(Bildnachweis: Die Durutti-Säule)

Beeinflusst durch das Aufkommen des Acid House, hat Vini Reilly dieses Durutti Column-Album fast allein geschrieben und aufgenommen. Indem er seine Gitarre in die elektronische Musikszene einführte, vollbrachte Reilly eine wundersame Crossover-Leistung, die Genres meidet, ohne einen der Stile zu blamieren, aus denen er Tropen kneift. Eine Ambient-Affäre, als man es mit clubtauglicher Dance-Musik der frühen 90er verbinden könnte. Befolgen Sie die Zeit fängt dennoch viel von der beschwingten Seele der Ära ein.

Aussicht Befolgen Sie die Zeit von The Durutti Column auf Vinyl

Übertreter von Depeche Mode (1990)

(Bildnachweis: Depeche Mode)

In Verletzer , ihrem siebten Studioalbum, schuf Depeche Mode das perfekte Synthie-Pop-Album, und die Welt war offensichtlich einverstanden. Es ist eine Sammlung von neun Songs, von denen jeder als Single hätte veröffentlicht werden können (fast die Hälfte), die trotz der scheinbaren Starrheit ihrer bestimmten Rhythmen auffallend flüssig bleiben. Es bleibt ein weit offener Raum im Mix, der trotz der riesigen Sammlung von Hilfslinien, die es zu entdecken gilt, nie zu verstopfen droht.

Aussicht Verletzer von Depeche Mode auf Vinyl

The Orb's Adventures Beyond The Ultraworld von The Orb (1991)

(Bildnachweis: Die Kugel)

Wie der Name schon sagt, Die Kugeln Abenteuer jenseits der Ultrawelt ist weniger ein Album als vielmehr eine psychedelische Klangreise, die auf Ambient-Elektronik, eklektischen Samples und gefundenen Klängen basiert. Das Ergebnis ist zweifellos eine Platte, die gebaut wurde, um sich in ihrer Gesamtheit anzuhören – was in den USA zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung dank einer kriminell verkürzten Version, die auf eine einzige Disc passte, unmöglich gemacht wurde – mit einem geräumigen Soundsystem und einem noch offeneren Geist.

Aussicht Die Abenteuer der Kugel jenseits der Ultrawelt von The Orb auf Vinyl

Frequenzen nach LFO (1991)

(Bildnachweis: LFO)

Wie überirdisch Frequenzen Klänge unterstreicht nur noch, wie fremdartig es bei seiner Veröffentlichung vor 30 Jahren erschienen sein muss. Das Debütalbum von LFO ist ein Meisterwerk der britischen Acid-House-Explosion und vereint die industrielle Unheimlichkeit von Kraftwerks bahnbrechenden Alben mit der Energie von Hip-Hop und House, die darauf folgten – eine Gleichung, deren Ergebnis einfach eines der großartigsten elektronischen Alben war, die jemals aufgenommen wurden.

Aussicht Frequenzen von LFO auf Vinyl

Ziege von The Jesus Lizard (1991)

(Bildnachweis: Die Jesus-Eidechse)

Obwohl die Band Mitte der 90er Jahre schließlich bei Capitol Records unterschrieb, blieb die Anhängerschaft von The Jesus Lizard in einer Zeit, in der der Alternative Rock immer näher an letztere heranrückte, immer mehr Kult als kommerzielle. Hört sich das mutwillig aggressive zweite Album des texanischen Noise-Outfits an Ziege deutet darauf hin, dass die Gruppe vielleicht nie für den Mainstream bestimmt war, aber noch lange bedeutsam bleibt, nachdem viele ihrer Zeitgenossen entdeckt worden waren.

Aussicht Ziege von The Jesus Lizard auf Vinyl

Lieblos von My Bloody Valentine (1991)

(Bildnachweis: My Bloody Valentine)

Wohl das Posteralbum für Shoegaze, Lieblos ist ein Meisterwerk, das elefantenhafte Riffs mit Dream-Pop-Dunst kombiniert, überflutet mit Hall und übersteuerten Gitarren – und ergänzt durch eine ebenso ikonische Hülle aus Cherry-Drop-Psychedelia. Während Vini Reilly mit The Durutti Column seine Meinung darüber geändert hatte, wo die Gitarre willkommen war, änderte Kevin Shields hier seine Vorstellungen davon, wie sie als Instrument verwendet werden könnte.

Aussicht Lieblos von My Bloody Valentine auf CD

Nevermind von Nirvana (1991)

(Bildnachweis: Nirvana)

Grunge, ein weiteres viel geschmähtes Genre dieser Zeit, hat seinen Ruf von den Horden billiger Nachahmer, die im Gefolge von Nirvana den Äther überfluteten, noch nicht wirklich wiedergewonnen. Trotz dieses, egal klingt immer noch so bissig feindselig wie vor 30 Jahren – ein Beweis für das Genie von Kurt Cobain und den unbestreitbaren Platz der Band an der Spitze der Gitarrenmusik.

Aussicht egal von Nirvana auf Vinyl

Screamadelica von Primal Scream (1991)

(Bildnachweis: Primal Scream)

Empfänger des ersten Mercury Prize – wo er die Konkurrenz von Erasure, The Jesus and Mary Chain, Simply Red und U2 schlug – Screamadelica ist der Sound eines anderen musikalischen Crossovers: einer Indie-Band, die House-Musik und die damit verbundenen bewusstseinserweiternden Drogen akzeptiert und umarmt. Die Stile harmonieren harmonisch miteinander, nicht zuletzt dank der unverwechselbaren Produktion von Andrew Weatherall, die ein ansteckend erhebendes Set hervorbringt, das von zeitlosen Singles wie unterbrochen wird Mach weiter nach oben und Geladen.

Aussicht Screamadelica von Primal Scream auf Vinyl

Spinnenland von Slint (1991)

(Bildnachweis: Slint)

Der Optimismus von Screamadelica könnte kaum in stärkerem Kontrast zu der Atmosphäre der Isolation und des Unbehagens stehen, die Slint auf ihrem zweiten und letzten Album kreiert hat. Spinnenland ist zum großen Teil verantwortlich für eine Reihe der bekanntesten Tropen des Post-Rock, mit seinen streng kontrollierten dynamischen Verschiebungen und Vocals, die zwischen gesprochenem Wort, Gesang und Shouts wechseln, weit nachgeahmt, aber nie stärker wahrgenommen.

Aussicht Spinnenland von Slint auf Vinyl

Automatik für das Volk von R.E.M. (1992)

(Bildnachweis: R.E.M.)

Neben dem Vorhergehenden Außerhalb der Zeit (1991), Automatisch für das Volk ist eine der beiden R.E.M-Platten mit wohl den meisten Mainstream-Pop-Sensibilitäten. Es überrascht nicht, dass die Band zu einer der größten der Welt wurde. Wo andere jedoch bei der Kombination von Hits mit Eindringlichkeit scheitern können, haben Berry, Stipe, Buck und Mills hier eine zeitlos schöne und nachdenkliche Platte geschaffen.

Aussicht Automatisch für das Volk von R.E.M. auf Vinyl

Liebe Deluxe von Sade (1992)

(Bildnachweis: Sade)

Sade Adus samtiger Gesang kommt nicht besser zur Geltung als auf den neun Tracks, aus denen sich zusammensetzt Liebe Deluxe . Die nigerianisch-britische Sängerin steht klanglich oft im Widerspruch zu der begleitenden Instrumentierung, verzerrten Gitarren und knallharten Trip-Hop-Percussions, die manchmal die gefühlvollen Grooves des Albums durchdringen, aber die Gegenüberstellung dient immer nur dazu, ihre wunderschöne Tonalität weiter hervorzuheben. Ein Album, das nur gemacht wurde, um den Mitteltönern Ihres Systems zu gefallen.

Aussicht Liebe Deluxe von Sade auf Vinyl

Rage Against The Machine von Rage Against The Machine (1992)

(Bildnachweis: Rage Against The Machine)

Das brutale Debüt von Rage Against The Machine wird für immer zwischen den Rock- und Metal-Alben in Ihrem örtlichen Plattenladen bleiben, aber in vielerlei Hinsicht ist es eher eine Hip-Hop-Platte mit Gitarren. Sein politisches Gewissen wird mit Acts wie Public Enemy und N.W.A geteilt, während Tom Morellos Gitarre wie eine zerkratzte Schallplatte in Riffs quietscht, die von solchen Künstlern mit alternativer Instrumentierung leicht verwendet werden könnten. Wie auch immer, Zack de la Rochas Spatlines sind auch drei Jahrzehnte später schmerzlich ergreifend.

Aussicht Wut gegen die Maschine von Rage Against The Machine auf Vinyl

Ausgewählte Ambient Works 85-92 von Aphex Twin (1992)

(Bildnachweis: Aphex Twin)

Es ist schwer zu verstehen, aber Richard James hat gegenüber allen klassischen oder elektronischen Künstlern, von denen er bei seiner Kreation beeinflusst zu sein schien, glückselige Ignoranz behauptet Ausgewählte Ambient Works . Unabhängig davon gibt es eine definitive Andersartigkeit der Aufzeichnung, die sie trotz ihrer offensichtlichen Vorfahren davon abhält, in einer Weise abgeleitet zu werden, die uns dazu verleitet, zu glauben, dass diese Kommentare wahr sind.

Aussicht Ausgewählte Ambient Works 85-92 von Aphex Twin auf Vinyl

Debüt von Björk (1993)

(Bildnachweis: Björk)

Wenn das Konzept nicht so paradox wäre, könnte Björks Debüt-Solo-Album durchaus als Anleitung für experimentelle Popmusik verwendet werden. Debüt ist eine Collage von Ideen, die den Hörer nicht länger als einen Moment ruhen lässt, und wo sie in andere Genres eintaucht, tut sie dies mit Leidenschaft und Liebe zur Musik, anstatt nur ein Ausschnitt aus einer Zeitschrift. Vor allem aber ist es ein persönlicher Rekord, der sein Publikum direkt anspricht und uns das Gefühl gibt, dazugehören.

Aussicht Debüt von Björk auf Vinyl

Dimension Intrusion von F.U.S.E. (1993)

(Bildnachweis: F.U.S.E.)

Richie Hawtins Debütalbum, das unter dem Spitznamen F.U.S.E. und als Teil der Warp Records veröffentlicht Künstliche Intelligenz Serie, ist der Sound eines jungen Produzenten, der immer noch mit Sound experimentiert – und bleibt als solcher bis heute eines seiner gefühlvollsten und sympathischsten Werke. Hawtins Jugend ist eine Mischung aus minimalistischem Techno und düsteren Sci-Fi-Soundtrack-inspirierten atmosphärischen Elementen Dimension Eindringen 's 14 Tracks, und die Platte ist dadurch umso spannender.

Inkunabeln von Autechre (1993)

(Bildnachweis: Autechre)

Obwohl ihre Existenz die lächerliche Annahme erfordert, dass alles, was weniger Ambient oder Nachdenklich ist, nur von drogensüchtigen Taubschädeln konsumiert werden kann, ist es zumindest verständlich, warum der Begriff 'intelligente Tanzmusik' verwendet wurde, um Künstler wie Aphex Twin, The Orb und Autechre in eine Schublade zu stecken . Inkunabeln lockt den Hörer näher an den Lautsprecherkegel, um seine elektronischen Texturen zu untersuchen, und belohnt ihn dennoch mit mehreren subtilen Melodien, die dann wie Rauch durch die Luft schleichen.

Aussicht Inkunabeln von Autechre auf Vinyl

Janet von Janet Jackson (1993)

(Bildnachweis: Janet Jackson)

Als Reaktion auf Kritiker, die behaupteten, sie sei allein aufgrund ihres Familiennamens und des Talents verschiedener Produzenten die bestbezahlte Künstlerin der Welt, schrieb Janet Jackson jeden Text, schrieb jedes Arrangement mit und produzierte jeden Track auf ihrem fünften Studioalbum . Es war eine nachdrückliche Antwort; Janet ist ein von R&B geprägtes Juwel, unverfroren in seiner Sexualität und mit Sicherheit eine der besten Pop-Platten des Jahrzehnts.

Aussicht Janet von Janet Jackson auf Vinyl

Letzter Splash von The Breeders (1993)

(Bildnachweis: Die Züchter)

Aufgenommen kurz nach der Trennung von Pixies, dem zweiten Album von The Breeders Letzter Spritzer war weniger eine Platte, um den Schlag abzumildern, als eine, die bewies, dass Kim Deals Beitrag zu dieser Band größer war, als ihr jemals zugesprochen worden war. Zusammen mit Zwillingsschwester Kelley liefert Deal ein unmittelbares und kantiges Set mit 15 Tracks ab, das den Mainstream-Erfolg, den das Album dank der Lead-Single gefunden hat, etwas widerlegt Kanonenkugel . Instrumental SOS. trug auch zu einem weiteren der größten Alben der 90er bei, das für den Hook von gesampelt wurde Feuerstarter von The Prodigy.

Aussicht Letzter Spritzer von The Breeders auf Vinyl

Rid Of Me von PJ Harvey (1993)

(Bildnachweis: PJ Harvey)

Dieser Nachfolger des von der Kritik gefeierten Debüts Trocken stellt fest, dass Polly Jean Harveys verdrehtes Songwriting wunderbar mit der rauen Produktion von Steve Albini verschmilzt und ein raues 14-Song-Set schmiedet, das ohne Vorankündigung zwischen laut und leise schwankt. Der Kontrast zu dem Album davor gab einen frühen Einblick in Harveys wunderbar vielfältiges Schaffen, das sie zu Recht als britische Musikikone positioniert hat.

Aussicht Befreie mich von PJ Harvey auf Vinyl

Schnuller von Portishead (1994)

(Bildnachweis: Portishead)

Involvierende, bedrohliche, geloopte Beats im Kontrast zu Beth Gibbons' herrlich traurigem Gesang und einigen der besten Theremin-Arbeiten außerhalb der Titelmelodie zu Midsomer-Morde , Portisheads Debüt hat den Aufstieg des Trip-Hop in den 90ern enorm beeinflusst und dennoch fühlt es sich nicht an, einen Tag gealtert zu sein. Das liegt zum Teil daran, dass Schnuller sollte schon bei der Ankunft etwas „vintage“ klingen; aber das würde wenig bedeuten, wären da nicht insbesondere die einfallsreichen Hooks und das Gitarrenspiel.

Aussicht Schnuller von Portishead auf Vinyl

Illmatic von Nas (1994)

(Bildnachweis: Nas)

Mehr als eine Platte, die den Ostküsten-Rap zu einer Zeit neu belebte, als die Schneide des Genres woanders zu liegen schien, Illmatic ist schlicht und einfach eines der größten Hip-Hop-Alben, die je geschrieben wurden. Die Komplexität und Reife von Nas' Lyrik auf diesem Debüt lässt es unvorstellbar erscheinen, dass er Schwierigkeiten hatte, einen Plattenvertrag zu bekommen, und er steht zu Recht auf einer Liste der besten Rapper aller Zeiten.

Aussicht Illmatic von Nas auf Vinyl

Alte Codes, neues Chaos von Fila Brazillia (1994)

(Bildnachweis: Fila Brazillia)

Trotz seiner bedeutenden Beiträge zur Kunst ist Hull nicht unbedingt die Stadt, die man am unmittelbarsten beschwört, wenn man mit der balearischen Wärme von Fila Brazillias Alte Codes, neues Chaos . Obwohl sich seine sanftesten House-Beats eher für White Island eignen als für Humber, ist das Debütalbum des Duos eine vielfältige Erkundung von Rhythmus, Ambient-Keys und Sampling, die über die reine Strandbegleitung hinausgeht.

Ready To Die von The Notorious B.I.G. (1994)

(Bildnachweis: The Notorious B.I.G.)

Veröffentlicht fünf Monate nach Nas's Illmatic , Das weitgehend autobiografische Debüt von The Notorious B.I.G war ebenso entscheidend für den Rückschlag des East Coast-Rap und eines seiner endgültigen Alben. Der Titel ist natürlich tragisch bedeutungsvoll – Biggie wurde vierzehn Tage vor der Veröffentlichung seines zweiten Albums ermordet. Leben nach dem Tod , im Jahr 1997 – und verweist auf einige der schwereren, persönlicheren Momente des Albums. Titel wie Selbstmordgedanken in einer Branche hervorzuheben, in der es im Großen und Ganzen noch immer schwierig ist, über psychische Gesundheit zu diskutieren.

Aussicht Bereit zu sterben von The Notorious B.I.G. auf Vinyl

tcl jahr 55 zoll fernseher

Turbulentes Indigo von Joni Mitchell (1994)

(Bildnachweis: Joni Mitchell)

Nur wenige Künstler können ihr 15. Album erreichen, während sie immer noch eine so aufschlussreiche Kunstfertigkeit zeigen, aber nur wenige Künstler haben eine Vorstellung davon, die von Joni Mitchell zu erreichen. Wie immer wird kein Wort verloren, während Mitchell über Themen wie häusliche Gewalt, die Zerstörung unserer Umwelt und Jahrhunderte von Frauen, die in Irland in Magdalene-Wäschereien verbracht werden, spricht. Das Songcraft ist eines ihrer schmerzlichsten und erreicht seinen Höhepunkt mit The Sire Of Sorrow (Hiobs trauriges Lied) , der triumphale Abschluss des Albums.

Aussicht Turbulentes Indigo von Joni Mitchell auf CD

Nur gebaute 4 kubanische Linx... von Raekwon (1995)

(Bildnachweis: Raekwon)

Die vollendetste Arbeit eines jeden Wu-Tang Clan-Mitglieds, abgesehen von denen, die vom Kollektiv als Ganzes veröffentlicht wurden ( Betritt den Wu-Tang (36 Kammern) fehlt in unserer Liste nur, weil wir diese stattdessen gewählt haben), Nur 4 kubanische Linx gebaut... zeigt den größten Teil der Gruppe, aber mit Raekwon als unbestrittenem Star. Es ist wortreich und abwegig, und sein filmähnliches Konzept mit Ghostface Killah als Gaststar ist nicht auf Mainstream-Zugänglichkeit ausgelegt, aber es ist eher deswegen als trotz allem ein Meisterwerk.

Aussicht Nur 4 kubanische Linx gebaut... von Raekwon auf CD

Zeitlos von Goldie (1995)

(Bildnachweis: Goldie)

Wie fast alles andere auf dem Album hat Goldie seinen Titel perfekt getroffen. Es fühlt sich abseits der Dschungel- und Drum 'n' Bass-Szenen an, die es definiert hat, weil es sich völlig von allem anderen abhebt. Es schwingt hoch und kracht brutal und zielstrebig, es ist sowohl geflügelt als auch industriell und ungefähr der feinste rhythmische Test, den ein Lautsprecherpaar jemals bestehen muss.

Aussicht Zeitlos von Goldie auf Vinyl

Alle Eyez auf mich von 2Pac (1996)

(Bildnachweis: 2Pac)

Das vierte Album von 2Pac, das letzte zu seinen Lebzeiten, ist eine wütende und rasende zwei Stunden, die das Produkt eines Mannes sind, der sich angegriffen fühlt. Gebrochen, auf Kaution von seinem neuen Label-Chef Suge Knight aus dem Gefängnis entlassen und kurz vor seiner Verurteilung ein Attentat überlebt, ist Shakur in kompromissloser Stimmung, nagelt auf Anhieb minutenschnell geschriebene Verse und verschwendet keine Zeit für das, was er sagen will nächste. Eine so lange Platte kann immer nur ausufernd oder langweilig sein, und Alle Eyez auf mich wird von letzterem nie gestört.

Aussicht Alle Eyez auf mich von 2Pac auf CD

Baduizm von Erykah Badu (1997)

(Bildnachweis: Erykah Badu)

Das Debütalbum von Erykah Badu ist gleichzeitig sehr 90er Jahre alt, verwurzelt in diesem jazzigen RnB- und Hip-Hop-inspirierten Stil, aber mit einer Stimme, die klingt, als ob sie aus der Vergangenheit stammen könnte. Das soll nicht heißen, dass Badus Stimme eine Nachahmung ist – sie hat seither unzählige Nachahmer –, aber ihr Ton ist reif, zeitlos und wissend, selbst im Alter von nur 25 Jahren.

Aussicht baduizm von Erykah Badu auf Vinyl

OK Computer von Radiohead (1997)

(Bildnachweis: Radiohead)

Obwohl es kurz nach der Hälfte veröffentlicht wurde, OK Computer Hits in vielerlei Hinsicht schnell vorspulen bis zum Ende der 90er Jahre. Es ist eine entfremdete Platte, und eine Platte für die Entfremdeten, im Widerspruch zu einer Welt, die schnell ihre Unschuld verliert, während sie auf ein neues Jahrtausend zueilt, in dem die Technologie alles andere überholen wird – einschließlich der Radiohead-Diskografie – und auf die wir alle schlecht vorbereitet sind .

Aussicht OK Computer von Radiohead auf Vinyl

Supa Dupa Fly von Missy Elliott (1997)

(Bildnachweis: Missy Elliott)

Ihr Debütalbum markierte nicht den Beginn von Missy Elliotts Songwriter-Karriere – sie und Timbaland hatten zu Aaliyahs . beigetragen Einer von einer Million Album, unter anderem – aber Suppe nach dem Fliegen stellte sie als einzigartige Solokünstlerin vor. Timbalands futuristische, funky Produktion ist der ideale Bettgefährte von Missys stolzierendem Stil, der Charisma versprüht und sich stolz über das einstündige Set zur Schau stellt.

Aussicht Suppe nach dem Fliegen von Missy Elliott auf Vinyl

Junges Team von Mogwai (1997)

(Bildnachweis: Mogwai)

Die gleichen dynamischen Verschiebungen wie bei Slint Spinnenland , wenn auch mit vielleicht mehr Grandiosität und Dramatik und viel weniger Worten, Mogwais Junges Team stellte das schottische Quintett als frischgebackene Könige des Post-Rock vor. Obwohl die Platte hauptsächlich instrumental ist, macht Aidan Moffat an R U immer noch in 2 It sorgt für ein Album-Highlight und pflanzt eine blau-weiße Flagge tief in die durchnässte Erde.

Aussicht Junges Team von Mogwai auf CD

Zwischengeschoss von Massive Attack (1998)

(Bildnachweis: Massiver Angriff)

Während Blaue Linien ist wohl ein noch besseres Album – was schon etwas sagt, wenn man bedenkt, wie unglaublich Zwischenstock ist – dieses dritte Album von Massive Attack bietet einen der härtesten Tests, denen Ihr Basstreiber im Eröffnungstrack ausgesetzt sein wird Winkel . Es ist eine dunklere, weniger jazzige Atmosphäre als auf den vorherigen Alben der Gruppe und eine, die sich auf einen scharfen dynamischen Ausdruck verlässt, um ihren vollen Schrecken zu entfalten.

Aussicht Zwischenstock von Massive Attack auf Vinyl

Musik hat das Recht auf Kinder von Boards of Canada (1998)

(Bildnachweis: Boards of Canada)

'Was ich immer noch daran mag, ist alles, was es nicht tut, im Kontext der Musikwelt, in die es gekommen ist', sagt Michael Sandison über Musik hat das Recht auf Kinder . Während sich elektronische Musik im Großen und Ganzen in einem Wettlauf um die Zukunft befand und ein neues Jahrtausend fast alles durchdringen würde, wühlte Boards of Canada in alten Tonbändern und schichtete gefundene Klänge auf trällernde Synthesizer, um eine Platte zu schaffen, die ebenso familiär ist und bedrohlich als Titelbild.

Aussicht Musik hat das Recht auf Kinder von Boards of Canada auf Vinyl

Die Missbildung von Lauryn Hill von Lauryn Hill (1998)

(Bildnachweis: Lauryn Hill)

Ein weiteres Album eines Solokünstlers, dessen Band auch problemlos auf unsere Liste hätte kommen können – diesmal Fugees' Die Punktzahl verpasst – Die Verführung von Lauryn Hill ist das Produkt von Aufruhr, drohender Mutterschaft und einem gigantischen Talent. 'Es war meine Idee, es aufzunehmen, damit das menschliche Element erhalten bleibt', sagte Hill über dieses vielseitige Album, das Elemente aus Soul, RnB, Gospel, Hip-Hop und Reggae beinhaltet. 'Ich wollte nicht, dass es technisch zu perfekt ist.'

Aussicht Die Verführung von Lauryn Hill von Lauryn Hill auf Vinyl

Ein guter Anfang von Sigur Rós (1999)

(Bildnachweis: Sigur Rós)

Die 90er waren das Jahrzehnt, das uns gegeben hat Titanic , Jurassic Park und Tanzt mit Wölfen , aber dennoch gab es keine filmischere Musik als das bahnbrechende zweite Album von Sigur Rós. Seine dunkle, märchenhafte Qualität wird durch die Verwendung der Kauderwelsch-Sprache von Vonlenska on . verstärkt Olsen Olsen und den Titelsong, den die Band ausschließlich auf dem Nachfolgealbum verwenden würde () , aber mit der nötigen Aufrichtigkeit, um zu vermeiden, dass es zuckersüß oder trickreich wird.

Aussicht Guter Start von Sigur Rós auf Vinyl

Operation: Doomsday von MF DOOM (1999)

(Bildnachweis: MF DOOM)

Ende letzten Jahres enthüllte Daniel Dumiles Frau die tragische Nachricht, dass der monumentale britisch-amerikanische Rapper einige Monate zuvor gestorben war. Operation: Weltuntergang markierte den Beginn einer zweiten Karriere für MF DOOM, eine triumphale Rückkehr zum Hip-Hop acht Jahre nach seinem letzten Album bei KMD und eine Art Ursprungsgeschichte für einen der größten und mythischsten Rapper aller Zeiten.

Aussicht Operation: Weltuntergang von MF DOOM auf CD

Slipknot von Slipknot (1999)

(Bildnachweis: Slipknot)

Slipknots Debütalbum ist einfach unerbittlich. Zu einer Zeit, als Hardrock-Musik fast ausschließlich von Bands bevölkert war, die von diesem gruseligen älteren Typen angeführt wurden, der im Skatepark mit Teenagern Alkohol trank, kam der Neunköpfige aus Iowa mit einem Baseballschläger, um seinen Kopf zu verlieren und die Kinder zu verscheuchen. Verwurzelt in Hardcore und Punk ebenso wie im Metal, Slipknot ist selbst bei Stummschaltung erschreckend laut und an aggressiver Energie nicht zu überbieten.

Aussicht Slipknot von Slipknot auf CD

Teenage Snuff Film von Rowland S. Howard (1999)

(Bildnachweis: Rowland S. Howard)

Es ist ein Unterschied, ob man ein trostlos romantischer Songwriter ist, der von Substanzen verhätschelt und von Fehlern heimgesucht wird, oder einfach nur die Rolle eines solchen spielt. In jedem Jahrzehnt gibt es viel von letzterem, den Hut aufsetzen, wenn es passt, aber sie sind leicht herauszufinden, wenn man sie gegen das Genie von Rowland S. Howard stapelt. Der australische Gitarrist ist aufrichtig und unprätentiös Schnupftabakfilm für Teenager , dramatisch, aber nie künstlich.

Aussicht Schnupftabakfilm für Teenager von Rowland S. Howard auf Vinyl

The Soft Bulletin von The Flaming Lips (1999)

(Bildnachweis: The Flaming Lips)

Da sie so produktiv ist, ist es für diejenigen, die sie erst jetzt kennenlernen, in der Diskografie von The Flaming Lips schwierig zu navigieren, aber Das Soft Bulletin ist ein klangliches Foto der Band von ihrer besten Seite. Dies ist eine ausgedehnte und eklektische Palette musikalischer und lyrischer Brillanz, bei der so viel Leben in der Produktion überleben darf, dass sie deine Hand packt und dich fast hineinzieht.

Aussicht Das Soft Bulletin von The Flaming Lips auf Vinyl

MEHR: