Ratschlag

17 Tipps und Tricks zu Disney Plus: Streamen Sie Mulan- und Marvel-Filme wie ein Profi

Sie wollen Mulan, Marvel-Filme, Pixar-Filme, die Krieg der Sterne Galaxie und Disney-Klassiker in Hülle und Fülle und die Disney Plus Streaming-Dienst hat es. Aber melden Sie sich für eine kostenlose Testversion an und kämpfen Sie sich durch Der Mandalorianer 2 ist der einfache Teil, ein Disney Plus Jedi zu werden ist eine ganz andere Sache.

Hier haben wir alle Disney Plus-Tipps und -Tricks, die Sie wissen müssen – wie Sie ein Profil herunterladen und einrichten, wie Sie die besten Disney Plus-Shows finden und sogar Ihr Disney Plus-Abonnement kündigen.

Login-Daten parat... los geht's!



1. Disney Plus Premier-Zugang

Die Ankunft von Mulan auf Disney Plus kündigte den Beginn des Disney Plus Premier Access-Service . Alles, was unter dem Premier Access-Banner veröffentlicht wird, erfordert eine zusätzliche Zahlung, um es anzuzeigen, selbst wenn Sie ein Disney Plus-Abonnent sind. Glücklicherweise, Mulan ist ab Freitag, den 4. Dezember 2020, für alle Disney Plus-Abonnenten kostenlos zu sehen aber zweifellos wird es in Zukunft noch mehr Premier Access-Filme geben.

Disney Plus-Abonnenten können in den meisten Märkten mit Ausnahme von Frankreich Premier Access erhalten. Es wird als In-App-Kauf auf Ihrem Disney Plus-Gerät Ihrer Wahl angeboten.

Amazon Music Unlimited vs HD

Sobald Sie Premier Access für einen bestimmten Film oder eine bestimmte Show bezahlt haben, können Sie sich diese Inhalte so oft ansehen, wie Sie möchten, während Sie noch ein aktiver Abonnent von Disney Plus sind.

2. Profile für die Kindersicherung

Profile zu verwenden bedeutet mehr, als Iron Man als Avatar zuzuweisen (obwohl Sie wählen, welche Disney-Prinzessin oder Krieg der Sterne , Marvel- oder Pixar-Charakter zu sein macht Spaß).

Erstellen Sie ein Disney Plus Kids-Profil, wenn es kleine Kinder im Haus gibt, insbesondere solche mit fundierten Kenntnissen der Fernbedienung. Die Anmeldung mit einem Kinderprofil blockiert den Zugriff auf alle Nicht-PG-Inhalte. Das bedeutet, dass man die gelegentlich töpferischen Marvel-Filme blockiert und die animierten Pixar- und Disney-Shows und -Filme in den Mittelpunkt der Homepage stellt.

Solange Sie darauf vertrauen können, dass Ihre Kleinen ihre Profile verwenden, können Sie in diesen Wochenendschlafen ruhig schlafen, in der Gewissheit, dass Ihr Fünfjähriger nicht gleich mit der Ausbildung über die Vögel und die beginnen wird Bienen durch Tony Starks Begegnung mit Christine Everhart, einer fiktiven Reporterin von Eitelkeitsmesse Zeitschrift.

3. Fugenprofile zur gemeinsamen Betrachtung

Der andere wichtige Grund für die Verwendung mehrerer Disney Plus-Profile besteht natürlich darin, sicherzustellen, dass die Algorithmen des Dienstes für Sie und nicht gegen Sie arbeiten.

Persönliche Profile für jeden einzelnen des Haushalts zu haben bedeutet, dass das System beim Einloggen genau weiß, wo Sie sich in jeder Serie befinden, was Sie bisher gesehen haben, welche Inhalte und Genre-Vorlieben Sie haben und sich daher einfallen lassen sollten genaue Vorschläge, was als nächstes zu sehen ist.

Wenn du regelmäßig mit einer anderen Person eine andere Serie schaust, dann steht einem gemeinsamen Profil nichts mehr im Wege, um neben deinem persönlichen zu sitzen.

(Bildnachweis: Disney)

4. Stoppen Sie das gefürchtete Autoplay

Für diejenigen, die lieber selbst entscheiden möchten, wann – oder ob – sie mit der nächsten Episode beginnen, ist Ihre Profilseite der richtige Ort, um Disneys Autoplay-Funktion zu töten.

Klicken Sie auf Ihr Profilbild, um die Option 'Profil bearbeiten' aufzurufen, und stellen Sie sicher, dass Autoplay deaktiviert ist. Jetzt können Sie nachdenken, bevor Sie mit Ihrem Bildschirmrausch fortfahren und sich sogar eine Toiletten- oder Snackpause gönnen.

Wenn Sie möchten, dass der Film oder die Fernsehsendung Ihnen den Trailer nicht mehr zeigt, bevor Sie auf „Wiedergabe“ geklickt haben, schalten Sie „Hintergrundvideo“ aus, während Sie dort sind. Das bremst jede automatische Wiedergabe der besten Bits, wenn Sie auf Inhalts-Landingpages zugreifen.

5. Disney Plus-Downloads

Wenn Sie es nur auf Ihrem Fernseher gesehen haben, haben Sie es vielleicht nicht bemerkt, aber genau wie bei Netflix und Amazon Prime Video können Sie Disney Plus-Filme auf Ihr Handy oder Tablet herunterladen. Das bedeutet, dass Sie Disney Plus-Inhalte genießen können, wenn Sie keine Internetverbindung haben.

Es ist nur Unterhaltung in Spielfilmlänge verfügbar, um offline zu sehen, keine Fernsehserien, aber Filme und Dokumentationen, von Marvel-Filmen bis hin zu National Geographic-Programmen, sind verfügbar.

Achten Sie auf das Download-Symbol neben der Schaltfläche „Watchlist“ auf der Zielseite für jeden Inhalt.

Downloads bleiben in Ihrem 'Download'-Bereich, solange Sie Abonnent sind, und Sie können dieselbe Show oder denselben Film so oft herunterladen, wie Sie möchten. Die einzige Bedingung ist, dass Ihr Gerät mindestens alle 30 Tage eine Verbindung zu den Disney Plus-Servern herstellen muss.

(Bildnachweis: Disney)

6. Jetzt durchsuchen, später herunterladen

Video-Streaming-Dienste sind die Hauptverdächtigen, wenn es darum geht, Ihre Bandbreite durchzubrennen, aber Sie können Ihr mobiles Datenvolumen trotzdem schützen, wenn die Option 'Nur über WLAN herunterladen' aktiviert ist. Sie finden es im Abschnitt 'App-Einstellungen'.

Nach der Aktivierung können Sie Ihre freien Minuten damit verbringen, Vorschläge zu durchsuchen, was Sie später offline ansehen möchten. Drücken Sie den Download-Button und Ihr Gerät wartet dann, bis es mit einem WLAN verbunden ist, bevor es startet – besonders nützlich, wenn Sie das Herunterladen für das Geld eines anderen durchführen möchten.

7. 4K HDR: So erhalten Sie Disney Plus-Streams in Top-Qualität

Bei all den Blockbuster-Inhalten auf Disney Plus ist es wichtig, dass Sie nach Möglichkeit Streams in Top-Qualität erhalten. Beachten Sie zunächst, dass 4K HDR mit Disney Plus nicht auf allen Geräten verfügbar ist.

Sky Q ist der bemerkenswerteste Ort, an dem 4K noch nicht angekommen ist, obwohl die Satellitenplattform und -box kürzlich eine HDR-Upgrade für Disney Plus .

Obwohl 4K Disney zweifellos irgendwann bei Sky Q eintreffen wird, sollten Sky Q-Kunden ihr Disney Plus-Abonnement vorerst über Apps auf LG-, Samsung- oder Android-Fernsehern oder über Google Chromecast Ultra, Apple TV 4K, PS4, Xbox One nutzen , Amazon Fire TV 4K- oder Roku-Geräte.

Es gibt noch keine Smartphones, Computer oder iPads auf der 4K-Liste, und 4K HDR ist derzeit auch nicht über einen Webbrowser verfügbar.

Ob Ihnen der gewünschte Inhalt in 4K HDR zur Verfügung steht, können Sie anhand der Abzeichen auf den Zielseiten jedes Films oder jeder Disney-Show erkennen. Sie können sogar nach 4K-Inhalten im Abschnitt „Ultra HD und HDR“ auf der Startseite suchen.

Stellen Sie schließlich sicher, dass Streams in Top-Qualität in den Einstellungen Ihrer App aktiviert sind. Wählen Sie die Option 'Automatisch', um sicherzustellen, dass Sie je nach Gerät und Internetverbindungsgeschwindigkeit in der höchsten verfügbaren Qualität streamen.

(Bildnachweis: Disney)

Die besten 40-, 42- und 43-Zoll-Fernseher 2020: kleine TV-Schnäppchen

(Bildnachweis: Disney)

10. Gelöschte Szenen, Interviews, Gag Reels und mehr...

Hat die MCU zu Tode gebracht? Keine Sorge, es gibt noch viel mehr zu sehen, wenn Sie auf der Startseite jedes Films und jeder Fernsehsendung zum Abschnitt Extras gehen. Navigieren Sie zu diesem Tab und Sie finden Interviews mit den Stars, Gag Reels, gelöschte Szenen und vieles mehr.

Gelegentlich finden Sie auch unsere Favoriten, wo Sie den Film mit einem Kommentar des Regisseurs sehen können.

11. Verwenden Sie eine microSD-Karte für Disney Plus-Downloads

Hochwertige Downloads können auf Ihren bereits verstopften Mobilgeräten viel Platz beanspruchen. Da Sie mit der Disney Plus-App den Speicherort Ihrer Downloads auswählen können, können Sie keine Kompromisse bei minderwertigem Material eingehen, indem Sie eine dedizierte microSD-Karte verwenden.

Tragen Sie Ihre kleine, mit Filmen gestapelte, austauschbare Disc-Bibliothek in Ihrer Brieftasche und schalten Sie sie in Ihr Handy oder Tablet ein, wenn es Zeit ist, mit der Wiedergabe zu beginnen.

(Bildnachweis: Disney)

12. Teilen Sie Ihr Disney Plus-Abonnement für Ihren Haushalt

Mit Disney Plus können vier Geräte gleichzeitig aus demselben Abonnement streamen. Das bedeutet, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Ihre Kinder und Partner die Disney Plus-App auf ihren eigenen Tablets, Handys und Computern installieren.

13. Disney Plus-Pakete: günstig streamen

Disney Plus bietet nicht viele günstige Angebote und lange kostenlose Testversionen, aber das bedeutet nicht, dass Sie den vollen Preis zahlen müssen. Einige Mobilfunknetze, ISPs und TV-Anbieter haben Angebote mit Disney Plus-Zugang, die als Teil eines Pakets gebündelt sind.

Diese ändern sich natürlich ständig, aber in Großbritannien O2 und Himmel sind die Orte, an denen man sich im Moment umschauen sollte. Es könnte sich lohnen, mit diesen beiden zu beginnen, wenn Sie daran denken, Ihren aktuellen Anbieter zu erneuern oder zu wechseln.

(Bildnachweis: Declann Quin, Lin-Manuel Miranda (Disney +))

14. Holen Sie sich bessere Untertitel

Wie die meisten Streaming-Dienste bietet Disney Plus viele Optionen in Bezug auf Sprache und Audio. Besonders auffällig ist jedoch der Grad, in dem Sie das Erscheinungsbild von Untertiteln anpassen können.

Es ist mehr als nur eine Frage der Untertitelsprache. Sie können auch die Schriftgröße, das Schriftbild und die Farbe des Textes und des Hintergrunds ändern. Drücken Sie bei Ihrem gewünschten Film oder Ihrer gewünschten Show auf Wiedergabe, und klicken Sie dann auf das Untertitelsymbol und das Einstellungszahnrad. Das bringt alle Optionen, die Sie brauchen.

beste kopfhörer für iphone 11

Wer also Serifenschriften nicht besonders mag und rosa Schrift auf blickdichtem Hintergrund lesen möchte, ist hier richtig.

15. Disney Plus-Fehlerbehebung

Disney Plus ist ein solider Service und es ist schwer, viel falsch zu machen. Wenn Sie jedoch auf ein Problem stoßen, das Sie nicht lösen können, sollten Sie dies beachten Disney Plus bietet Hilfe rund um die Uhr am Telefon, in den sozialen Medien und im Live-Chat auf seiner Website. Mit etwas Glück bringen sie dich in kürzester Zeit in Ordnung.

(Bildnachweis: Zukunft)

16. Finde die besten Disney Plus-Shows und -Filme

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unserem Leitfaden zum Die besten Disney Plus-Serien und -Filme zum Anschauen und Sie werden nie wieder großartige Unterhaltung auf Disney Plus haben wollen. Wir aktualisieren die Seite regelmäßig, daher lohnt es sich, jeden Monat vorbeizuschauen, um zu sehen, was es Neues gibt.

17. Kündige dein Disney Plus-Abonnement

Sie haben sich alles zweimal angesehen, Sie sind zum Arthouse gegangen, Sie haben das Fernsehen für Ihren Neujahrsvorsatz aufgegeben – was auch immer der Grund sein mag, es kann die Zeit kommen, Ihr Disney Plus-Abonnement zu kündigen. Es ist ziemlich einfach zu tun, aber es gibt ein oder zwei Dinge zu beachten.

Wenn Sie sich über Apple- oder Android-Apps angemeldet haben, müssen Sie über den iTunes Store kündigen oder über Google Play stornieren . In allen anderen Fällen müssen Sie sich einfach über Ihren Browser beim Disney Plus-Dienst anmelden. Klicken Sie auf Ihr Profil, dann auf Konto, dann auf Abonnement, Abonnement kündigen und bestätigen Sie.

Dadurch werden Ihre Disney Plus-Zahlungen zwar gestoppt, Ihr Disney-Konto wird jedoch nicht gelöscht. Wenn Sie das auch tun möchten, Kopf hier und aktualisieren Sie Ihre Einstellungen.

MEHR: