Merkmale

10 der besten Sportfilme und Dokumentationen auf Netflix UK

Sport ist nicht alles; so viel stimmt. Aber für Milliarden von uns auf der ganzen Welt ist es ein ebenso wichtiger Akt der Weltflucht wie das Hören von Musik oder das Vergraben der Nase in einem Buch. Und wenn viele von uns gerade etwas brauchen, sind es ein paar Stunden, um zu entkommen.

Der Sportkalender ist in vielen Ländern zum Erliegen gekommen, und es ist nicht abzusehen, wann er wieder aufgenommen werden könnte; aber wenn Sie, wie wir, Entzugserscheinungen verspüren, dann suchen Sie nicht weiter als in dieser Liste.

In dieser Liste von zehn Sportfilmen und Dokumentationen haben wir Ruhm und Elend, Tragödie und Feier, Drama und komische Erleichterung. Vor allem aber verdeutlichen sie, was Sport für uns rund um den Globus bedeutet.



Maradona in Mexiko

Sowohl vom Talent als auch vom Charakter her ist Diego Maradona eine Elite in der Welt des Sports. Drama ist scheinbar nie weit von der Tür des Argentiniers entfernt, aber diese Dokumentationsserie, die ihn während seines Jahres begleitet, in dem er Dorados de Sinaloa in der mexikanischen zweiten Liga trainiert hat, verläuft möglicherweise nicht so, wie Sie es erwarten.

Die Beziehung wurde geholt, um den Verein aus Culiacán, der Heimat des Sinaloa-Kartells von Joaquín ‚El Chapo‘ Guzmán, zu retten. Es war zu verrückt, um wahr zu sein, sagt Regisseur Angus Macqueen. Maradona, ein Kokssüchtiger, geht in die Welthauptstadt des Kokains. Es ist eine Erinnerung, wenn nötig, an das unberechenbare Leben dieses Fußballstars.

Letzte Chance U

Eine weitere Eigenproduktion von Netflix, Letzte Chance U ist eine Geschichte von jungen Athleten, die ihre Chance auf Erlösung ergreifen, nachdem Kämpfe dazu geführt haben, dass sie aus dem College-Football der höchsten Spielklasse herausgefallen sind. Die ersten beiden Spielzeiten konzentrieren sich auf das East Mississippi Community College, dessen Ziel es ist, unter Trainer Buddy Stephens die Junior College National League zu gewinnen, bevor die letzten Spielzeiten zum Independence Community College of Kansas übergehen.

Während wir für die Athleten auf dem Bildschirm kämpfen, die versuchen, ihre Träume zu verwirklichen, sind die Lehrer und Trainer, die ihr Leben gegeben haben, um diese letzte Chance zu bieten, von entscheidender Bedeutung für die Geschichte.

Dogtown und Z-Boys

Unter der Regie von Stacy Peralta, einem Mitglied des Zephyr-Skateboard-Teams, auf das sich der Film konzentriert, Dogtown und Z-Boys führt zurück in das Südkalifornien der 1970er Jahre, als die Welten der Surftechnik und des Skateboardens kollidierten, um letzteres unauslöschlich zu entwickeln.

Der Film wird von Sean Penn erzählt und kombiniert Aufnahmen der Z-Boys von Craig Stecyk vor fast einem halben Jahrhundert mit zeitgenössischen Interviews, in denen der nachhaltige Einfluss der Gruppe auf den Sport diskutiert wird. Ein Soundtrack mit Black Sabbath, David Bowie, Devo und Fila Brazilia verstärkt die vorhersehbare Coolness des Films nur noch weiter.

ist Amazon Music Unlimited kostenlos mit Prime

Q-Ball

Es gibt eine Fülle von Basketball-bezogenen Inhalten auf Netflix – nicht wirklich überraschend, da es nach Fußball und Cricket wahrscheinlich die drittbeliebteste Sportart der Welt ist – aber Q-Ball steht etwas allein, da es das Leben der San Quentin Warriors verfolgt, einem Team von Insassen im San Quentin State Prison in Kalifornien.

Ein Projekt, das durch Besuche im Gefängnis von Kevin Durant und anderen Teammitgliedern der Golden State Warriors ins Leben gerufen wurde, bietet eine Chance auf Struktur, Konzentration und eine gewisse Erlösung. Die bewegenden Geschichten des Kampfes der Häftlinge werden nur von einer atemberaubenden Kinematografie begleitet.

Freitagnachtlichter

Ein moderner Klassiker eines Sportfilms, Freitagnachtlichter war auf der Shortlist für unsere Die 10 besten Filmsoundtracks Artikel dank seiner Verwendung von Explosions In The Skys wunderschön geschwungenen Post-Rock-Klanglandschaften.

In Odessa, Texas, einer Stadt, die von den Auswirkungen der Rezession der frühen 80er Jahre in den USA betroffen ist, handelt es sich um eine Geschichte über das vereinende Gut des Sports, in der sich eine kämpfende Gemeinschaft einmal pro Woche unter den Lichtern der Freitagnacht versammelt, um ihre American-Football-Mannschaft zu unterstützen.

Team Foxcatcher

Diese tragische Geschichte wird so ziemlich mit jedem Schritt ein wenig bizarrer. Unter Verwendung von zuvor nicht gesehenem Heimvideomaterial neben zeitgenössischen Interviews mit Sportlern und ihren Familien, Team Foxcatcher erzählt die Geschichte, wie der exzentrische Erbe des Familienvermögens Du Pont das US-Olympia-Wrestling-Team finanzierte und sie in einer speziell angefertigten Trainingsanlage auf seinem Anwesen unterbrachte.

John du Ponts geistiger Untergang ist schwer zu beobachten, vielleicht im Schnelldurchlauf durch die Handlungen oder Untätigkeit seiner Umgebung, aber er stellt eine Art ernüchternde, reale Karikatur sportlicher Besessenheit dar.

Killer Inside: Der Verstand von Aaron Hernandez

Diese im Januar veröffentlichte Netflix-Produktion ist eine weitere bizarre und eindringliche Geschichte, diesmal um die Verurteilung des NFL-Stars Aaron Hernandez, der 2013 wegen Mordes an Odin Lloyd inhaftiert wurde.

Die Reise vom millionenschweren Sportstar zum verurteilten Mörder ist an sich schon dramatisch genug, doch eine Reihe von Enthüllungen über die drei Episoden der Serie zeichnen ein Bild, das immer komplexer und herzzerreißender wird. Das Licht und der Schatten der Charaktere hinter den Sportlern, die wir vergöttern, sind selten so gut belichtet.

Geldball

Basierend auf dem Buch von Michael Lewis aus dem Jahr 2003 Moneyball: Die Kunst, ein unfaires Spiel zu gewinnen , diese Filmadaption mit Brad Pitt und Jonah Hill ist wahrscheinlich maßgeblich für das Phänomen verantwortlich, dass heute jeder Statistiker und Sesseltrainer ist – unabhängig vom Sport.

Aber es sagt etwas aus, dass sein Einfluss den Baseball überschritten hat, obwohl das Analysemodell sehr gut für diesen Sport geeignet ist, und die sechs Oscar-Nominierungen des Films – darunter für den besten Film, den besten Schauspieler und den besten Nebendarsteller – zeugen von der Universalität des Films appellieren.

Sich beeilen

Nehmen Sie es von uns, dieser Film, der sich auf die Formel-1-Rivalität zwischen James Hunt und Niki Lauda in den 1970er Jahren konzentriert, erfordert kein Interesse an Autos, um zu unterhalten.

Der Rennsport spielt natürlich eine große Rolle und bildet viele der aufregendsten Szenen des Films, aber das Nebeneinander der Charaktere und des Lebensstils der Fahrer – brillant und oft ziemlich komisch dargestellt von Chris Hemsworth und Daniel Brül – ist ebenso fesselnd wie ihre Aktionen auf der Strecke , wenn nicht mehr.

Sunderland 'Bis ich sterbe'

Sunderland 'Til I Die ist der Beweis dafür, dass eine Katastrophe oft unterhaltsamer ist als Erfolg. Nach dem North East Club in seiner EFL-Meisterschaftssaison 2017/18 plante Netflix wahrscheinlich, die Geschichte einer Mannschaft zu filmen, die zu den Reichtümern der Premier League zurückkehrt. Nur anstatt aufzusteigen, wurde Sunderland Tabellenletzter und erlitt die Demütigung von aufeinanderfolgenden Abstiegen.

Und um die Fans von Newcastle United zu amüsieren, veröffentlichte Netflix im April eine zweite Serie, die die erste Staffel der Mackems in League One dokumentiert. Überlegen Das Büro, aber bei einem Fußballverein der unteren Liga.